Einblick und Rückblick ......"Touch4Kids"

Ich möchte Ihnen heuten einen kurzen Eindruck übermitteln, ein paar Fotos zeigen und erzählen wie es war, mit den Kids......

Aber zuerst will ich

DANKE sagen, an die vielen lieben Kinder, die so voller Freude und Begeisterung dabei waren.

DANKE an meine liebe Freundin Claudia, die mir diese Seminare ermöglicht hat und uns die Räumlichkeiten, ihren Garten und immer eine Stärkung zur Verfügung gestellt hat.

DANKE an unsere Engel die uns stets begleiten und an unserer Seite fühlbar sind.

Sylvia Wieser - www.symphonie-der-elemente.at
Sylvia Wieser - www.symphonie-der-elemente.at

 

 

 

Bei meinen Kinder Workshops geht es mir in erster Linie darum, den Kindern den Zugang zur Engelwelt wieder so einfach und "normal" wie möglich zu "erlauben". Mit Hilfe von Geschichten und den Kinderengelsymbolen von Ingrid Auer, finden die Kinder schnell und spielerisch IHREN Engel, der sie über den ganzen Nachmittag und darüberhinaus begleitet.

 

Sylvia Wieser - www.symphonie-der-elemente.at

 

 

Wir schreiben Engelbriefe, die wir zuvor gemeinsam gebastelt haben, an geliebte oder kranke Menschen, an sich selbst oder seinen Engel - die Kinder wählen selbst - und glauben Sie mir, die Kreativität fasziniert mich immer wieder.

 

 

 

Auch beim Malen auf Leinwänden, Papiertüten oder Fensterbilder für das eigene Wasserglas, konnten meine Lieben ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Wir hatten alle Zeit der Welt.

Sylvia Wieser - www.symphonie-der-elemente.at

 

 

Bei Schönwetter gingen wir, mit dem CD-Player bewaffnet, raus auf die wunder-volle Blumenwiese und unter die großen kraftspendenden Bäume im Garten.

Dort aktivierten wir voller Spaß und lauter Musik unser Energiesystem, streichten die Meridiane aus, vollzogen einen Muskeltanz und ich zeigten den Kids verschiedene Übungen, die ihr Selbstbewußtsein, aber auch die Konzentration stärken.......

Wir hatten alle eine riesen "Gaude"!!

Sylvia Wieser - www.symphonie-der-elemente.at

 

 

Auch die Meditationen konnten wir auf dieser traumhaften und wie für uns bestimmten Kulisse machen.

Die Kinder nahmen alles mit großer Dankbarkeit an. Ich fand das soooo schön!

Merlin, der Hund des Hauses, war immer um uns. Auch er genoss diese wunderbare Energie.

 

 

Das waren ein paar kleine Eindrücke von meinen Kinderworkshop "Touch4Kids".

Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht und haben ein bisschen davon mit nach Hause nehmen können. Für mich ist diese Aufgabe sehr wertvoll und bereichernd.

Ich freue mich schon auf meine nächsten lieben Kinder!

 

DANKE

Sylvia Wieser - www.symphonie-der-elemente.at