· 

Der verschwundene Kater

Als mich meine Klientin anrief, war sie schon sehr verzweifelt!

"Sylvia, mein Kater ist verschwunden! Bitte, kannst du mir helfen?",

waren ihre Worte am Telefon.

Normalerweise ging ihr Liebling nie aus dem Garten, an diesem Tag aber war er plötzlich nicht mehr da. Sie konnte gar nicht sehen, in welche Richtung er sich entfernte.

 

Zuerst beruhigte ich sie, und erklärt ihr die wichtigsten Maßnahmen für ein notwendiges Verhalten in so einem Fall.

 

Da ich jede Menge Termine noch in meiner Praxis wahrzunehmen hatte, und frühestes am späten Abend Zeit für ein Tiergespräch hatte,  bat ich sie in der Zwischenzeit schon mental zu helfen, und gab ihr gleich einige Tipps um aktiv die versuchte Heimführung  der ausgebüchsten Samtpfote zu unterstützen.

 

 

 

 

Ich legte einen Schutzkreis für die junge Dame und ihren Kater!

8 Symbole aus dem Set *Die Symbole der Meister und Erzengel* von Ingrid Auer

Der Schutzkreis sorgt einerseits für die nötige Ruhe, immerhin war er schon 3 Tage nicht heim gekommen,  und andererseit wird das Thema beleuchtet und kann so gezielt in "Angriff" genommen werden.

 

Eine halbe Stunde nach unserem Telefongespräch, rief mich meine Klientin erneut an, diesmal vollkommen aufgeregt!

"Sylvia er ist da! Mein Kater, er ist da!"

 

Ja, es darf auch einfach gehen, vielen Dank ihr Lieben Helferlein!

 

Nichtsdestotrotz empfehle ich meiner Klientin das Hintergrundthema, um das Verschwinden ihres Katers, anzuschauen um gegebenenfalls daran weiter zu arbeiten.

Schutzkreis
Symbole der Meister und Erzengel von Ingrid Auer