· 

HautNah

November-Gedanken

Ganz tief in mir brodelt ein Gefühl. Ein mir sehr vertrautes Gefühl und obwohl es schon ein Weile da ist, brauchte ich zuerst ein bisschen Stille um dem Brodeln in mir Raum zu geben.

 

Meine Sommersaison war lange und sehr arbeitsreich, die Ferienwohnungen wochenlang gut gebucht. In dieser Zeit bin ich nur für meine Gäste da, diese Arbeit ist schön, ich liebe es mit den Menschen zu kommunizieren. Es ist ein erdiger, bodenständiger Job, der aber enorm viel von mir abverlangt. Anfragen, Buchungen, Gästeverwaltung, Brötchenservice, Frühstück, Wäschewechsel, Info´s für die Gäste, An - und Abreisen, Endreinigungen und und und.....

Umso mehr freue ich mich jetzt wieder auf mein *himmlisches Tun*. In der Zeit der Stille, die ich mir seit einer Weile zu genießen erlaube, hab ich für mich einiges neu geordnet. Neue Ausbildungen und neue Angebote bereichern zum Teil meine Arbeit mit den KlientInnen und zum Teil mein persönliches Wachstum.

Astrologie

fasziniert mich schon seit meiner Jugendzeit. Im Augenblick schenk ich mir eine tiefgreifende Ausbildung in diesem Bereich.

Einen ganz lieben Dank an dieser Stelle an meine wundervolle Lehrerin und Wegbegleiterin!

(Ich weiß, dass du das liest)

 

Das Tiroler Zahlenrad

von Johanna Paungger, als schnelle Unterstützung und Hilfestellung anhand des Geburtsdatums.

 

Vitalstoffe

suche ich schon eine ganze Weile. Nach längeren umsehen nach für mich geeigneten Produkten, bin ich schlussendlich fündig geworden. So ist ein weiteres Element  in meiner Symphonie  verankert worden und deckt einen zusätzlichen Bereich im ganzheitlichen Arbeiten ab.

Zahlenrad online Berechnen

(c) www.perlola.at

Natürlich wie gehabt, finden sich diverse Methoden der Kinesiologie und die Engelsymbole und (Aura)-Essenzen von Ingrid Auer in den Balance-Sitzungen wieder.

 

So genieße ich noch ein paar Tage um den Duft der Rose zu genießen!

 

In diesem Sinne,

alles Liebe

von Sylvia